Gesprächsrunden mit den Bürgern starten in Gresaubach

Gesprächsrunden mit den Bürgern starten in Gresaubach

Die Entwicklungen der Stadtteile sind von enormer Bedeutung. Was macht unsere Gemeinden lebens- und liebenswert? Warum möchte ich gerade in Gresaubach leben? Was macht das Leben in ländlichen Regionen so attraktiv?

Wie wirkt sich die demografische Entwicklung auf unsere Kommunen aus? Wie können wir diesen Problemen begegnen? Zu diesen Themen will Gresaubach Ortsvorsteher Fred Metschberger in verschiedenen Gesprächsrunden mit den Bürgern sprechen. Das erste Treffen steht unter dem Thema: Kirmes-Kirchweih-Patronatsfest. Es findet statt am Samstag, 28. Februar, um 17 Uhr, im Lokal "Pan". Es geht dabei um die traditionelle Kirmes bis hin zur heutigen Programmgestaltung der Kirmes in Gresaubach .

Mehr von Saarbrücker Zeitung