Fünf Bands spielen in der Stadthalle Lebach bei einem Benefizkonzert

Benefizkonzert Lebach : „Rock meets Benefiz“ – fünf Bands spielen in Lebach

Bereits im letzten Jahr rockte „Rock meets Benefiz“ die ausverkaufte Lebacher Stadthalle mit rund 700 Besuchern. Durch die Einnahmen des Benefizkonzertes konnten 17 000 Euro an die Palliativstation der Uniklinik in Homburg und das Diabetesnetzwerk Saar gespendet werden (wir berichteten).

Bei „Rock meets Benefiz Vol. II“ gehen am Samstag, 16. November, gleich fünf Bands an den Start, um die Nikolaus Jung-Stadthalle zu rocken und kranke Kinder zu unterstützen: Johnboy, The Anti Anti Supergroup, Galactic Superlords, Throwouts und Metakilla – A tribut to Metallica. Der Erlös dieses Benefizkonzertes geht zu 100 Prozent an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar. Los geht es um 18.30 Uhr.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Tickets sind erhältlich unter www.heart-and-heavy.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung