1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Primizfeier: Freude und Gesang bei Primizfeier

Primizfeier : Freude und Gesang bei Primizfeier

In Landsweiler feierte Michael Meyer am Pfingstsonntag in St. Donatus.

Begleitet von den barocken Klängen der bolivianischen Gruppe Los Mochos zog Michael Meyer am Pfingstsonntag in seine Heimatkirche St. Donatus Landsweiler ein. Dort warteten schon viele katholische Christen auf den Primizianer, der am Samstag im Trierer Dom zum Priester geweiht wurde.

Zu seiner Primizfeier versammelten sich neben Freunden und Verwandten eine große Zahl von beruflichen Begleitern aus seiner Zeit als Partnerschaftsbeauftragter der Bistümer Trier und Hildesheim und Geistliche aus der gesamten Region. Sie alle bereiteten Pastor Michael Meyer einen wahrlich rührenden Empfang.

Die Primizpredigt hielt Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsvorsitzender des Bischöflichen Hilfswerkes Misereor. Zur Begrüßung zitierte Pastor Hermann Zangerle aus Lebach den 40 Jahre alten Michael Meyer, der zuvor in kleinerem Kreise kurz und knapp bekannt gab: „Ich bin da – für Euch und mit Euch.“ Großer Applaus brandete in der Pfarrkirche Landsweiler für den neu geweihten Priester auf.