1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Frauen reden beim Frühstück über das Alleinsein

Frauen reden beim Frühstück über das Alleinsein

Das Frauenbüro der Stadt Lebach lädt zum Frauenfrühstück am Dienstag, 26. April, 9 Uhr, in Aschbach ins Maternusheim. Das Thema lautet "Auch die besten Freunde verhindern nicht, dass ich mich immer wieder mal allein gelassen erlebe".

Es gibt Momente im Leben, in denen man sich allein gelassen fühlt. Andere Menschen können einem nicht das geben, wonach man sich sehnt. Oder was man braucht, um mit einer Situation fertig zu werden. Gott lässt solche Tage zu, denn sie haben eine Bedeutung für unser Leben. Referentin ist Schwester Evamaria, Berg Schönstatt, Vallendar.

Die Teilnahmegebühr inklusive Frühstück beträgt 7,50 Euro.

Anmeldung: Frauenbüro der Stadt Lebach , Telefon (0 68 81) 5 92 44, oder Margit Truar, Schönstattbewegung Frauen und Mütter in der Diözese Trier,

Telefon (0 68 87) 12 40.