| 19:12 Uhr

Festival mit Woodstock-Flair an der Pferderennbahn in Lebach

Lebach. Das "Love Peace and Kieh Festivals" findet an diesem Samstag, 6. August, in Lebach statt. Das ist die Gelegenheit für Kurzentschlossene auf ein außergewöhnliches Musikerlebnis. Das Festival zeichnet sich aber nicht nur durch sein musikalisches Line-Up aus - zum Beispiel mit den "Donots", "Esta", Oku & the Reggaerockers oder "O Captain! My Captain" - sondern auch durch das berühmt-berüchtigte Woodstock-Flair, das die Gäste erleben dürfen. Jeder kennt es, jeder will es und die Veranstalter geben den Besuchern die Chance, es auch einmal zu fühlen. Musik wird mit urbanem Flair verbunden sowie dem Hippie-Kult und der Ländlichkeit unserer Region. Dieses Event ist einmalig im Saarland! Um auch den kleinen Besuchern und Familien einen tollen Tag zu bieten wird in diesem Jahr auch einen "Kälbchen-Tag" veranstaltet. Das Angebot am 7. August bleibt gleich, das Programm wird mit Eddie Zauberfinger und Markus Lenzen für die kleinen Besucher ergänzt. red

Das "Love Peace and Kieh Festivals" findet an diesem Samstag, 6. August, in Lebach statt. Das ist die Gelegenheit für Kurzentschlossene auf ein außergewöhnliches Musikerlebnis. Das Festival zeichnet sich aber nicht nur durch sein musikalisches Line-Up aus - zum Beispiel mit den "Donots", "Esta", Oku & the Reggaerockers oder "O Captain! My Captain" - sondern auch durch das berühmt-berüchtigte Woodstock-Flair, das die Gäste erleben dürfen. Jeder kennt es, jeder will es und die Veranstalter geben den Besuchern die Chance, es auch einmal zu fühlen. Musik wird mit urbanem Flair verbunden sowie dem Hippie-Kult und der Ländlichkeit unserer Region. Dieses Event ist einmalig im Saarland! Um auch den kleinen Besuchern und Familien einen tollen Tag zu bieten wird in diesem Jahr auch einen "Kälbchen-Tag" veranstaltet. Das Angebot am 7. August bleibt gleich, das Programm wird mit Eddie Zauberfinger und Markus Lenzen für die kleinen Besucher ergänzt.