| 20:55 Uhr

Eiserne Hochzeit
Eine Liebe für das ganze Leben

Agnes und Alois Schulz aus Dörsdorf feiern ihre „Eiserne Hochzeit“.
Agnes und Alois Schulz aus Dörsdorf feiern ihre „Eiserne Hochzeit“. FOTO: Caspar
Dörsdorf. Vor 65 Jahren haben sich Agnes und Alois Schulz aus Dörsdorf das Ja-Wort gegeben.

Seit 65 Jahren sind das Ehepaar Agnes und Alois Schulz aus Dörsdorf verheiratet. Sie feiern nun also die Eiserne Hochzeit. Agnes wurde im Jahre 1929 in Aschbach geboren und musste noch zu Kriegszeiten in das sogenannte Landjahr nach Hasborn. Alois Schulz, ein waschechter Dörsdorfer, wurde im Jahr 1931 geboren. Die kirchliche Trauung des Paares war am 8. Juni 1953 in der Marienkapelle in Steinbach/Höchsten. Die standesamtliche Hochzeit war am 18. Mai 1953.


Beide haben immer noch ein großes Hobby, der heimische Garten samt Obstwiesen. Alois Schulz war jahrelang Vorsitzender des Obst-und Gartenbauvereins und des Hüttenvereins und ist seit 1951 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Dörsdorf. Agnes war bei Feuerwehrfesten für ihren guten Kartoffelsalat bekannt.

Gefeiert wird am Fronleichnamstag ab 15 im Feuerwehrgerätehaus. Zu diesem besonderen Ehrentag gratulieren den beiden die Kinder, Enkelkinder, Urenkel sowie darüber hinaus auch die gesamte Dorfgemeinschaft.