| 20:11 Uhr

IPA Ehrung
Polizei-Verband ehrt langjähriges Mitglied 

Lebach. Kriminalkommissar a.D. Leander Schmidt wurde vor kurzem für seine 40-jährige Mitgliedschaft bei der International Police Association, Deutsche Sektion, Verbindungsstelle Saarlouis, geehrt. In einer Feierstunde überreichten der Saarlouiser Oberbürgermeister Peter Demmer sowie Verbindungsstellenleiter Bodo Miljevic dem pensionierten Polizeibeamten die Ehrenurkunde und die Ehrennadel. red

Der ehemalige Gendarmerie-Beamte und später Kriminalbeamte aus Lebach, der unter anderem bei dem Soldatenmord in Lebach sowie bei zwei Düsenjägerabstürzen in vorderster Reihe tätig war, hatte sich schon in jungen Jahren der IPA angeschlossen und war drei Wahlperioden Sekretär der IPA Saartal und drei Wahlperioden Verbindungsstellenleiter. In dieser Eigenschaft knüpfte er starke Verbindungen nach Frankreich, Luxemburg, Holland und nach Mauritius, Sri Lanka, Gran Canaria, Oman und arabischen Ländern wie Syrien.


Mit seiner Pensionierung hat Leander Schmidt den Förderkreis des Krankenhauses Lebach gegründet und die Gruppe Grüne Engel ins Leben gerufen. Bei der Industrie- und Handelskammer ist er seit Jahren in die Prüfungskommission berufen.