| 20:01 Uhr

Leo-Club Lebach unterstützt wohltätige Zwecke
Leo Club lädt ein zu einem Konzert für den guten Zweck

Lebach. Der Lebacher Leo Club Fortes Aude veranstaltet am kommenden Samstag, 3. November, um 19 Uhr, in der katholischen Kirche Heilige Dreifaltigkeit und St. Marien Lebach ein Benefiz-Konzert. Der Leo Club ist die Jugendorganisation des Lions Clubs und hat sich zum Ziel gesetzt wohltätige Zwecke zu unterstützen. red

Auch der Leo Club Lebach Fortes Aude, welcher im April 2018 gegründet wurde, will seinem Namen Fortes Aude (lateinisch: „traue Dich, mutig zu sein“) gerecht werden und veranstaltet aus diesem Grund sein erstes Benefizkonzert.


Die jungen Künstler sind bereits musikerfahrene Mitglieder des Leo Clubs und haben in den vergangenen Monaten fleißig auf diesen Moment hingearbeitet und geprobt. Umso erfreulicher ist es, dass sie nun ihre Fähigkeiten am 3. November endlich unter Beweis stellen können.

Die Musizierenden Julia Folz, Christina Ewald, Michaela und Monika Klauck, Olivia Schäfer und Günes Oba spielen Werke von Johann Sebastian Bach bis John Cage.



Der Eintritt zu diesem Konzertabend ist frei. Über eine Spende der Zuhörer für die wohltätigen Projekte freut sich die Gruppe.