Chor „Kreuz & Quer“ Pfarrkirche Thalexweiler

Chor „Kreuz & Quer“ : Lieder zwischen den Jahren

Besinnliches Abendlob mit dem Chor „Kreuz & Quer“ in der Pfarrkirche Thalexweiler.

(red) Wie fast schon zur Tradition geworden lädt der Chor „Kreuz & Quer“ unter der Leitung von Andrea Buchheit wieder zu dem besinnlichen Abendlob „Lieder zwischen den Jahren“ am Freitag, 28. Dezember, um 19 Uhr in die Pfarrkirche St. Albanus nach Thalexweiler ein. Auf dem Programm stehen, neben klassischen Weihnachtsliedern, auch Texte und Lieder, die zum Innehalten, gerade in dieser besonderen Zeit einladen möchten.

„Kreuz & quer“ ist ursprünglich als Projektchor aus den Kirchenchören Aschbach und Thalexweiler entstanden. Mit den Jahren haben sich immer mehr Chorsänger aus der Umgebung zusammengefunden, um neue geistliche Lieder sowie weltliche Gesänge aus Pop und Jazz zu verschiedenen Anlässen darzubieten. Auch für Benefizkonzerte zur Renovierung der Aschbacher Orgel steht der Chor immer wieder zur Verfügung.

Mitgestaltet wird das Abendlob von den Solistinnen Claudia Scholl (Sopran) und Monika Fuchs (Alt), begleitet von der Pianistin Dorothee Henkes. Im Anschluss an das Abendlob laden die Akteure, unter Mithilfe der Katholischen Frauengemeinschaft Thalexweiler, noch zum Verweilen bei einem Getränk und guten Gesprächen ein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung