| 20:00 Uhr

Bürgermeister Brill in Lebach sucht das Gespräch mit den Bürgern
Offene Ohren für die Anliegen

Lebach. Bürgermeister Klauspeter Brill bietet den Lebachern regelmäßig Sprechstunden an. Dabei besteht die Möglichkeit, persönliche Anliegen direkt mit dem Bürgermeister zu besprechen. red

Die nächste Bürgersprechstunde findet an diesem Donnerstag, 8. November, von 16.30 bis 18 Uhr in seinem Büro, 1. Etage, Zimmer 102 statt.


Weitere Termine sind am Donnerstag, 22. November (16.30 bis 18 Uhr) sowie am Dienstag, 4. Dezember, ausnahmsweise eine Stunde früher, also von 15.30 Uhr bis 17 Uhr. Die letzte Sprechstunde in diesem Jahr findet dann am Donnerstag, 20. Dezember wieder zur gewohnten Zeit statt.

Die Gespräche finden unter vier Augen statt und werden vertraulich behandelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.