| 21:16 Uhr

baumfällen
Baumfällarbeiten in Lebach

Lebach/Steinbach. In den kommenden Tagen werden am Nordring von Lebach Bäume gefällt. Dazu wird auch eine Wanderbaustelle eingerichtet. Dies teilt der Ver- und Entsorgungszweckverband Lebach (VEL) mit. Bruchgefährdete Bäume entlang des Nordrings (Verbindungsstraße zwischen Gresaubach und Steinbach) sowie der Umgehungsstraße von Steinbach in Richtung Thalexweiler werden gefällt und Hecken zurückgeschnitten. Mit dem Nordring wird in einem ersten Abschnitt begonnen. Die Arbeiten dort bedingen eine Wanderbaustelle mit einseitiger Sperrung der Straße. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt.

In den kommenden Tagen werden am Nordring von Lebach Bäume gefällt. Dazu wird auch eine Wanderbaustelle eingerichtet. Dies teilt der Ver- und Entsorgungszweckverband Lebach (VEL) mit. Bruchgefährdete Bäume entlang des Nordrings (Verbindungsstraße zwischen Gresaubach und Steinbach) sowie der Umgehungsstraße von Steinbach in Richtung Thalexweiler werden gefällt und Hecken zurückgeschnitten. Mit dem Nordring wird in einem ersten Abschnitt begonnen. Die Arbeiten dort bedingen eine Wanderbaustelle mit einseitiger Sperrung der Straße. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt.


Im zweiten Abschnitt werden die Bäume entlang der Umgehungsstraße zurückgeschnitten beziehungsweise gefällt, was dort allerdings eine Vollsperrung erfordert. Die Umleitung erfolgt dann über die Ortsdurchfahrt von Steinbach.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig und dauern voraussichtlich bis Ende Februar/Anfang März. Während dieser notwendigen Maßnahmen kann es in Verkehrsspitzenzeiten zu Beeinträchtigungen kommen, wofür der VEL die Verkehrsteilnehmer um Verständnis bittet. Die Sperrungen bleiben allerdings nicht über Nacht. Die Straßen werden nach Ende der Tagesarbeiten wieder freigegeben.