Autohaus Kartes startet mit dem Suzuki Celerio ins Jahr 2015

Autohaus Kartes startet mit dem Suzuki Celerio ins Jahr 2015

"Das Auto ist ein Raumwunder", lobt die Fachpresse. "Der unkomplizierte Celerio bringt alle Zutaten für ein gelungenes Stadtauto mit", schreibt beispielsweise auto, motor und sport. Andere Testzeitschriften loben die "äußerst praktischen Fähigkeiten, die gute Verarbeitung, die einfache Bedienung und die sehr günstigen Preise.

"Dank des langen Radstands ist der Celerio sehr laufruhig und bietet auch hinten große Türen, so dass Erwachsene bequem einsteigen und dank des hohen Daches auch sitzen können. Zusätzlich verfügt das Auto auch noch über einen geräumigen Kofferraum", fasst Ralf Kartes die Vorzüge zusammen.

Das komplett neu entwickelte Fahrzeug ist in den drei Ausstattungsvarianten Basic, Club und Comfort erhältlich. Der Motor leistet mit 1000 Kubikzentimetern 68 PS. Wie auf alle Suzuki-Modelle gibt es auch auf den Celerio drei Jahre Garantie bis 100.000 Kilometer Laufleistung und zwölf Jahre gegen Durchrostung. Das Autohaus Kartes bietet den Wagen ab 8990 Euro an.

Im Frühjahr wartet Suzuki mit einem weiteren neuen Modell auf: Dann kommen die Fans von modernen Lifestyle-SUV mit dem neuen "Vitara" auf ihre Kosten. Im Autohaus Kartes wird das neue Fahrzeug am Samstag, 18. April, offiziell vorgestellt.

Im mittlerweile 34. Jahr ist der Name des Lebacher Autohauses Kartes untrennbar mit der Marke Suzuki verbunden. Darüber hinaus ist das Familienunternehmen als ausgewiesener Spezialist für Geländewagen bekannt.

Das Autohaus Kartes ist seit einigen Jahren der verkaufsstärkste Suzuki-Vertragspartner im Südwesten und präsentiert sich nach umfangreichen Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten noch kundenfreundlicher und leistungsstärker. Seither setzt die neue Ausstellungshalle, die an das vorhandene Gebäude in einer Stahl-Glas-Konstruktion angebaut wurde, nicht nur einen architektonischen Akzent, sie bietet jetzt auch deutlich mehr Platz zur Präsentation der vielfältigen Modellpalette von Suzuki.

Der Familienbetrieb ist seit über 30 Jahren seinen Kunden ein kompetenter und zuverlässiger Partner. Es bietet Autofahrern ein Rund-um-Paket von Neu- und Gebrauchtwagen über das gesamte Spektrum an Werkstatt- und Serviceleistungen bis zu Ersatzteilen und Zubehör. Schon seit 1982 ist das Autohaus Kartes Vertragshändler des japanischen Herstellers, gehört damit zu ältesten Suzuki-Händlern Deutschlands und seit 2009 auch zu den umsatzstärksten Suzuki-Partnern im südwestdeutschen Raum.

Öffnungszeiten:

montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr (Werkstatt bis 17 Uhr), samstags von 9 bis 13 Uhr, sonntags Schautag (ohne Beratung und Verkauf).

Kontakt:

Autohaus Kartes GmbH

Saarbrücker Straße 49

66822 Lebach

Telefon (06881) 2875

Fax (06881) 52953

ralf-kartes@autohaus-kartes.de

www.autohaus-kartes.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung