| 21:53 Uhr

Polizei
Autofahrer strandet auf Insel in Lebach

Wegen eines Autos, das in Lebach auf einer Verkehrsinsel festsaß, ist am Samstagmorgen die Polizei ausgerückt. Sie hatte eine Mitteilung erhalten, dass der Fahrer auf der Verkehrsinsel in der Trierer Straße seit geraumer Zeit versuchen würde, weiterzufahren, heißt es in einer Polizeimeldung. red

Dies gelang ihm jedoch nicht. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 21-jährige Fahrer aus Schmelz betrunken war.