1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Auto baut Unfall im Verkehrskreisel in Lebach

Unfall in Lebach : Polizei sucht schwarzen Ford

Zwei Verkehrsinseln sind am Montagabend bei einem Unfall in Lebach beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein dunkler Wagen um 20.25 Uhr in Lebach  die Saarbrücker Straße aus Richtung Landsweiler kommend durch den Verkehrskreisel in Richtung Dillinger Straße.

Nach Zeugenaussage kam er am Ausgang des Kreisels aus bislang nicht geklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab und überfuhr zwei Verkehrsinseln und beschädigte die Verkehrszeichen darauf. Der Autofahrer hielt kurz an und verließ dann die Unfallstelle unerlaubt in Richtung Körprich. Anhand vorgefundener Fahrzeugteile könnte es sich laut Polizei bei dem verursachenden Pkw um einen schwarzen Ford, eventuell Typ Focus, handeln.

Hinweise bitte an die Polizei Lebach, Telefon (0 68 81) 50 50.