Auswahl und Service

Lust auf einen gemütlichen Einkaufsbummel in herbstlichem Ambiente? Dann nichts wie auf nach Lebach: Dort haben die Geschäfte am 21. Oktober anlässlich des Herbst- und Bauernmarktes von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Sie warten mit vielen Neuheiten im Sortiment und attraktiven Angeboten für die Kunden auf. Darüber hinaus halten sie besondere Aktionen und vielfältige Überraschungen bereit

Lust auf einen gemütlichen Einkaufsbummel in herbstlichem Ambiente? Dann nichts wie auf nach Lebach: Dort haben die Geschäfte am 21. Oktober anlässlich des Herbst- und Bauernmarktes von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Sie warten mit vielen Neuheiten im Sortiment und attraktiven Angeboten für die Kunden auf. Darüber hinaus halten sie besondere Aktionen und vielfältige Überraschungen bereit. Dazu lockt der Herbst- und Bauernmarkt mit seinem bunten Treiben an rund 80 Ständen und einem Rahmenprogramm bei dem Jung und Alt auf ihre Kosten kommen. Und für das leibliche Wohl ist an den zahlreichen Essens- und Getränkeständen des Marktes ebenfalls bestens gesorgt. Also auf zum Sonntagshopping nach Lebach unter dem Motto "Einkaufen und Genießen".

Auswahl und Service

Lebach bietet mit seinen vielfältigen Fachgeschäften ein breit gefächertes Sortiment auf hohem Niveau. Darüber hinaus ist der Lebacher Einzelhandel für kompetente Beratung, freundliche Bedienung und umfassende Serviceleistungen bekannt. Organisiert wird der verkaufsoffene Sonntag vom Lebacher Verkehrsverein, der das ganze Jahr über mit besonderen Aktionen für die Kunden und Besucher der Stadt aufwartet.

Was Sie in Lebach

noch erwartet

Den Abschluss im Jahresprogramm des Verkehrsvereins bildet am dritten Adventwochenende, Samstag/Sonntag, 15./16. Dezember, der Lebacher Weihnachtsmarkt. Er findet wegen der Bauarbeiten auf dem Bitscher Platz in diesem Jahr in der Fußgängerzone, angrenzend an die Marktstraße, statt. Der Markt hat samstags von 16 bis 22 Uhr und sonntags von elf bis 20 Uhr geöffnet. Dazu stellt der Verkehrsverein wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm zusammen, das viele Besucher ansprechen soll. Geplant ist unter anderem wie im vergangenen Jahr ein Konzert am Samstagabend. Auch Vereine und andere örtliche Gruppierungen können sich daran beteiligen. Mit von der Partie werden auch die Spezialisierten Einsatzkräfte der Marine (SEKM) aus Eckerförde sein, für die die Stadt Lebach die Patenschaft übernommen hat.

Stimmungsvoller

Weihnachtsmarkt

Für die Aussteller steht eine begrenzte Anzahl an Holzhäuschen zur Verfügung. Zahlreiche Tannenbäume, Lichterketten und ein Eingangsportal sorgen für einen stimmungsvollen Markt. Deshalb appelliert der Verkehrsverein an die Aussteller, auch ihre Stände entsprechend zu dekorieren. Für gemeinnützige und karitative Aussteller ist die Teilnahme kostenlos. Die Stände können am Samstag, 15. Dezember, ab zehn Uhr aufgebaut werden. Weitere Informationen: Doris Portz, Mobil (0177) 2191672, E-Mail: doris.portz@verkehrsverein-lebach.de oder an Tanja Dörr-Balzer, E-Mail: Doerr-Balzer@gmx.de. Für das kommende Jahr plant der Lebacher Verkehrsverein die Neuauflage der Erfolgsveranstaltungen Blumenmarkt, Mai M'Art sowie Herbst- und Bauernmarkt, wieder jeweils in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. om