1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Aufbruchsversuch an Geldautomat in Lebach scheitert

Polizei sucht Zeugen : Aufbruchsversuch an Geldautomat in Lebach scheitert

Bei dem Versuch, einen Geldautomaten in Lebach gewaltsam zu öffnen, sind drei unbekannte Täter am Donnerstagmorgen gescheitert.

Drei Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen (9. April) erfolglos versucht einen Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale in Lebach-Dörsdorf gewaltsam aufzubrechen. Wie ein Sprecher des Landespolizeipräsidiums am Donnerstag mitteilte, rückten die drei Männer gegen 6.15 Uhr in der Frühe dem Automaten mit „Brecheisen, Seil und Axt erfolglos zu Leibe“. Schließlich gaben sie ihren Versuch auf, verließen die Filiale unverrichteter Dinge und zogen ohne Beute ab. Die Schadenshöhe ist bisher noch unklar.

Ein Zeuge beobachtete einen silberfarbenen Kombi, der sich vom Tatort entfernte. Die Polizei hält es für möglich, dass der Wagen mit dem Aufbruchsversuch in Verbindung steht.

Zeugen, die Beobachtungen in der Nähe des Tatortes gemacht haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06 81) 962-21 33 an den Kriminaldauerdienst zu wenden.