| 21:01 Uhr

Polizeibericht
Auf der Gegenfahrbahn einen Unfall verursacht

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es am Donnerstag gegen 5.20 Uhr in der Thalexweiler Schaumbergstraße gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war eine Frau in Fahrtrichtung Sotzweiler unterwegs, als sie in Höhe der ED-Tankstellen nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. red

Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Fahrer und die Verursacherin wurden im Krankenhaus untersucht, später aber entlassen. Bei der Unfallverursacherin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.