Aschbach: Unbekannte stoßen Strohballen bergab

Ballen landen im Garten : Unbekannte stoßen Strohballen bergab

Einen „gefährlichen Unfug“ trieben in der Nacht von Sonntag, 22 Uhr, auf Montag, 6 Uhr, Unbekannte im Lebacher Stadtteil Aschbach. Wie die Polizei mitteilte, setzen die Täter acht Rundballen Stroh von je rund 250 Kilogramm Gewicht auf einer Anhöhe in Bewegung.

Diese rollten unkontrolliert über ein etwa 700 Meter abschüssiges Feld in die Gärten von drei Bewohnern der Flurstraße. Hier wurden ein Roller, eine Dachabgrenzung und der Zaun des Entengeheges sowie ein weiterer Zaun beschädigt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lebach zu melden, Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung