Anklage gegen Lebacher Heckenschützen

Anklage gegen Lebacher Heckenschützen

Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Heckenschützen von Lebach Anklage wegen versuchten Mordes in 14 Fällen erhoben.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte dem SR einen Bild-Bericht. Mitte März hatte der 27-jährige Angeklagte aus einem Wald bei Lebach auf vorbeifahrende Autos geschossen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und sechs Autos beschädigt.