Andreas Löw bleibt Ortsvorsteher in Falscheid

Ortsrat Falscheid : Andreas Löw wiedergewählt

In der konstituierenden Sitzung des Ortsrates wurde Andreas Löw (CDU) erneut zum Ortsvorsteher gewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig. Der ebenfalls wiedergewählte stellvertretende Ortsvorsteher Bernd Löw (CDU) tritt seine siebte Amtsperiode an.

Zuvor hatte Bürgermeister Klauspeter Brill die Mitglieder per Handschlag im Dorfgemeinschaftshaus verpflichtet.

Mit 56,7 Prozent errang die CDU bei den Wahlen im Mai die absolute Mehrheit. Die FDP bekam 30,3 Prozent und die SPD 13,0 Prozent der Stimmen. Vertreten sind die CDU mit fünf, die FDP mit drei und die SPD mit einem Mitglied. Löw, einer der jüngsten seiner Zunft im Saarland, haben der Neubau des Feuerwehrgerätehauses, die Verbesserung des Brandschutzes im DGH und die Sanierung der Ritterstraße oberste Priorität. Der neue Falscheider Ortsrat: CDU: Bernhard Jungmann, Ralf Jungmann, Andreas Löw, Bernd Löw, Peter Löw. FDP: Helmar Klein, Laura Blaß, Michael Schwinn. SPD: Heinrich Cullmann.

Mehr von Saarbrücker Zeitung