| 20:37 Uhr

konzert
Altmeister rockt Weihnachtskonzert

Meister seines Faches: Sänger und Musiker Horst Friedrich.
Meister seines Faches: Sänger und Musiker Horst Friedrich. FOTO: W.Zimmer
Gresaubach. () Der Musikverein „Harmonie“ Gresaubach lädt für Samstag, 16. Dezember, 19 Uhr, zum seinem traditionellen Weihnachtskonzert in die Gresaubacher Mehrzweckhalle ein. Das Programm wird gestaltet vom Schülerorchester, dem Jugendorchester und dem Großen Orchester des Musikvereins. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm freuen – in diesem Jahr sogar mit einem ganz besonderen Highlight: Horst Friedrich ist nicht nur als unverwechselbare Stimme der saarländischen Pop-Musik bekannt. 15 Jahre feierte er mit der Band Simply Unplugged bundesweit große Erfolge – wie auch mit vielen anderen musikalischen Gruppen, Konzerten und Shows. Seit 2014 ist er mit der neuen Formation Friendz auf Tournee; und seit 2016 mit Desperado, einer Eagles-Cover-Band.

() Der Musikverein „Harmonie“ Gresaubach lädt für Samstag, 16. Dezember, 19 Uhr, zum seinem traditionellen Weihnachtskonzert in die Gresaubacher Mehrzweckhalle ein. Das Programm wird gestaltet vom Schülerorchester, dem Jugendorchester und dem Großen Orchester des Musikvereins. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm freuen – in diesem Jahr sogar mit einem ganz besonderen Highlight: Horst Friedrich ist nicht nur als unverwechselbare Stimme der saarländischen Pop-Musik bekannt. 15 Jahre feierte er mit der Band Simply Unplugged bundesweit große Erfolge – wie auch mit vielen anderen musikalischen Gruppen, Konzerten und Shows. Seit 2014 ist er mit der neuen Formation Friendz auf Tournee; und seit 2016 mit Desperado, einer Eagles-Cover-Band.


Seine ersten Banderfahrungen sammelte der Dillinger Musiker bereits mit sieben Jahren. Man bemerkte sehr früh sein außergewöhnliches Talent – und so verwunderte es nicht, dass er bereits mit elf Jahren fester Gitarrist einer Band wurde. Mitte der 70er Jahre gründete Horst Friedrich eine der legendärsten Bands des Saarlandes: Sunset. Schon damals legte er als Bandleader größten Wert auf perfekte Harmoniegesänge, was auch zum Markenzeichen dieser Formation wurde.

Als Multiinstrumentalist (unter anderem Gitarre, Bass, Drums und Piano) arbeitete Friedrich mit berühmten Künstlern wie Klaus Voormann, Chris de Burgh, Deborah Sasson und vielen mehr zusammen.



Karten gibt’s im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro in der Metzgerei Blug, Metzgerei Altmeyer und der Levo-Bank in Gresaubach, sowie bei allen Vorstandsmitgliedern. An der Abendkasse kostet der Eintritt acht Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre ist der Eintritt frei. Einlass ab 18.30 Uhr.