| 00:00 Uhr

Alleine wandern muss nicht sein

Lebach. red/ab

Wer im Saarland Single ist, muss nicht einsam sein. Schon gar nicht, wenn er gerne wandert. Denn jetzt gibt es auch im Raum Lebach ein neues Angebot von "Erlebnis-Wandern-Saarland", das alleinstehende Menschen zusammenführt. Unter dem Motto "Aussichtsreiche Single-Wanderung zum Mittelpunkt des Saarlandes" findet die erste Veranstaltung am Sonntag, 8. März, unter Leitung des Wanderführers Martin Bambach statt. Die Strecke führt über den Hoxberg, durch die Mühlbach-Schlucht, zum geografischen Mittelpunkt des Saarlandes und an den mysteriösen Kaltensteinen vorbei. Martin Bambach betont, dass "er weder eine Partnerbörse noch einen Single-Club betreibe, sondern einfach Menschen zum Wandern bringen möchte, die vielleicht allein keine solche Unternehmung in Angriff nehmen würden". Die Wanderung endet gegen 16 Uhr am Ausgangspunkt.

Es ist eine mittlere bis gute Kondition erforderlich. Die Wanderung findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro.

Verbindliche Anmeldung und alle Infos auf der Homepage www.saarhiking.de oder unter Telefon (01 52) 31 06 37 61.