1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Absolventen starten in Pflegeberufe

Absolventen starten in Pflegeberufe

18 junge Menschen stehen vor dem Start in den Pflegeberuf. Die Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe in Lebach verabschiedete sie jetzt.

(ab) 18 Absolventen verabschiedete die Verbundschule für Gesundheits- und Pflegeberufe der Marienhaus-Kliniken am Freitag mit vielen Glückwünschen in der Stadthalle Lebach. Traditionell begann die Feier mit einem Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit und St. Marien. Dieser stand unter dem Motto "Regenbogen", was für die Vielfältigkeit des Pflegeberufs stehen soll.

Im Anschluss überreichte Roland Schaefer, der Schulleiter, den jungen Pflegekräften ihre Zeugnisse und betonte die hervorragenden Berufsaussichten in der Pflege. Besonders freuen durfte sich dabei Hannah Sehr, die die Prüfungen mit der Note 1,0 absolvierte. Am Abend klang die Feier in der Stadthalle Lebach bei gutem Essen und toller Musik aus.

Die Verbundschule Lebach übernimmt die theoretische Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege beziehungsweise Kinderkrankenpflege für sieben saarländische Krankenhäuser. Diese sind das Marienkrankenhaus St. Wendel, die Marienhausklinik Ottweiler, die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, die Marienhauskliniken Wadern und Losheim, das Caritas-Krankenhaus Lebach, das Marienhaus-Klinikum Saarlouis-Dillingen und das St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen.