19-Jähriger soll Jugendliche in Lebach vergewaltigt haben

19-Jähriger soll Jugendliche in Lebach vergewaltigt haben

Ein 19 Jahre alter Flüchtling aus Pakistan steht im Verdacht, am Dienstagabend eine 17-Jährige aus Lebach in seinem Zimmer in der Landesaufnahmestelle vergewaltigt zu haben. Nach einem Haftbefehl sitzt er inzwischen in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler ein.



Die junge Frau gab laut Polizei an, dass sie den Mann vor Tagen kennengelernt habe. Am Dienstagabend hätten sie sich in seinem Zimmer getroffen, dabei habe er sich ihr sexuell genähert und sie vergewaltigt.

Nachdem der 19-Jährige von ihr abgelassen habe, sei sie aus der Wohnung geflüchtet. Sie wurde von Unbeteiligten nach Hause gebracht. Ihre Mutter erstattete daraufhin Anzeige. Die Polizei nahm den Mann noch in seiner Wohnung fest. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung