1. Saarland
  2. Saarlouis

Landkreis Saarlouis verzeichnet Mittwoch drei neue Corona-Infektionen

Zahlen von Mittwoch : Drei neue Corona-Infektionen im Landkreis Saarlouis

Unter den Infizierten sind auch ein Fünfjähriger und ein Neunjähriger aus Dillingen.

Der Landkreis Saarlouis hat am Mittwoch drei neue Corona-Fälle gemeldet. Damit steigt die Zahl der bisher gemeldeten Infektionen auf 630. Wie das Gesundheitsamt mitteilte, wurde bei einer 21-Jährigen aus Schwalbach das Corona-Virus nachgewiesen. Ebenso positiv getestet wurden zwei Kinder aus Dillingen, ein Fünf- und ein Neunjähriger. „Davon hat ein Kind eine Schule besucht“, teilte der Landkreis am Mittwochnachmittag mit. „Im ersten Schritt werden alle betroffenen Eltern informiert.“ Weitere Informationen sollen im Laufe des Abends folgen.

Auch die Zahl der genesenen Personen steigt um eins auf 559. Derzeit sind 47 Personen aus dem Landkreis mit dem Virus infiziert.