1. Saarland
  2. Saarlouis

Landkreis Saarlouis meldet am Montag drei neue Corona-Fälle

Zahlen von Montag : Drei neue Corona-Fälle im Landkreis Saarlouis

Leichtes Aufatmen im Landkreis Saarlouis: Am Montag wurden drei neue Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,98.

Der Landkreis Saarlouis hat am Montag vergleichsweise wenig Corona-Fälle gemeldet. Infiziert haben sich ein Mann aus Nalbach sowie zwei Frauen aus Schwalbach und Wadgassen. Erfahrungsgemäß werden an Wochenenden weniger Menschen getestet, als an den übrigen Tagen.

Die Zahl der bisher gemeldeten Infektionen steigt auf 879 an. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 51,98. Als genesen gelten laut Gesundheitsamt 757 Menschen. Aktiv infiziert sind 98 Menschen, und 24 sind in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Am Freitag hatte der Landkreis einen neuen Fall am KBBZ Dillingen gemeldet. Am Dienstag, 20. Oktober, werden 25 Schüler und ein Mitglied der Schulgemeinschaft durch das Saarlouiser Gesundheitsamt getestet.