| 21:20 Uhr

Kreisverband der Imker startet Fortbildung in Saarlouis

Saarlouis. Der Kreisverband der Imker Saarlouis bietet auf seinem Lehr- und Belegbienenstand am Warndtweiher eine Fortbildung zum Thema: "Gesunde Völker mit jungen Königinnen" am Samstag, 16. Mai, ab 15 Uhr, an

Saarlouis. Der Kreisverband der Imker Saarlouis bietet auf seinem Lehr- und Belegbienenstand am Warndtweiher eine Fortbildung zum Thema: "Gesunde Völker mit jungen Königinnen" am Samstag, 16. Mai, ab 15 Uhr, an. Frank Nieser, Landeszuchtwart des Landesverbandes saarländischer Imker, wird zunächst einen kurzen Einblick in das Warum und Wie der Zucht geben und im Anschluss auch praktisch aufzeigen, wie man auf einfache Weise und ohne hohe Kosten zu jungen und leistungsstarken Königinnen und Völkern kommt. Anlässlich der Fortbildung wird bei Bedarf auch kostenlos Zuchtstoff vom kreisverbandseigenen Körvolk abgegeben. red/abWegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um telefonische Anmeldung bei Heinz Zöllner, Telefon (06834) 476 65 oder Uwe Seiwert, Telefon (06837) 742 66.