Kreissparkasse Saarlouis stockt Online-Spenden auf

Spendenportal : Verdoppelung auf dem Spendenportal

Am Mittwoch ab 14 Uhr werden wieder Spenden an soziale Vereine, Projekte und Institutionen im Kreis verdoppelt.

Zum Weltspartag stellt die Kreissparkasse Saarlouis wieder 10 000 Euro für das Spendenportal „Gut für Saarlouis und St. Wendel“ zur Verfügung. Am Mittwoch, 30. Oktober, werden alle Einzelspenden für Projekte aus dem Landkreis Saarlouis bis zu einer Höhe von 100 Euro verdoppelt. Ab 14 Uhr heißt es schnell sein für die Spender, denn es gilt das Windhund-Prinzip.

Seit dem Start des Spendenportals in 2017 und dem Zusammenschluss mit der Kreissparkasse St. Wendel in diesem Jahr (wir berichteten) wurden bis jetzt fast 280 000 Euro für 96 soziale und kulturelle Organisationen eingesammelt. Auf der Plattform sind viele regionale und bekannte Projekte und Organisationen vertreten, wie etwa first responder Überherrn, der Tierschutzverein Untere Saar Dillingen, Donum vitae Saarlouis, das Mehrgenerationenhaus Ensdorf, der Förderverein Ehrensache, die Lebacher Tafel, die Saarlouiser Hornets, die Kinder- und Jugendfarm Saarlouis und andere gemeinnützige Einrichtungen.

Die Nutzung der Spendenplattform ist für die Vereine und die Spender kostenfrei. Das bedeutet, dass der gesamte Spendenbetrag zu 100 Prozent ankommt. Das geht nur, da die Kreissparkassen die gesamten organisatorischen Kosten übernehmen. Konkret bedeutet dies am Weltspartag, wenn zehn Euro gespendet werden, kommen 20 Euro direkt bei dem jeweiligen Verein an. Die Spendenbescheinigung erhält der Spender dann unaufgefordert per E-Mail im Februar des nächsten Jahres.

Sabine Behr, Projektleiterin für das Spendenportal bei der KSK freut sich über den Erfolg der Online-Spendenplattform. „Dass das Portal den Nerv der Zeit getroffen hat, zeigt uns die rege Nachfrage von Hilfsprojekten und engagierten Spendern in den vergangenen zwei Jahren. Wir hoffen, dass in Zukunft noch mehr Vereine von unserer Plattform und unseren Spendenaktionen profitieren und wir gemeinsam mit St. Wendel bald die 350 000-Euro-Marke knacken werden und mehr als 100 Projekte auf unserem Portal vertreten sind“.

Wer für ein gemeinnütziges Anliegen im Landkreis Saarlouis oder St. Wendel finanzielle Unterstützung sucht oder spenden will, ist auf der Online-Spendenplattform genau richtig. Die Registrierung ist jederzeit online möglich.

www.gut-fuer-saarlouis-
und-st-wendel.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung