1. Saarland
  2. Saarlouis

Kreis Saarlouis meldet elf neue Corona-Infektionen

Pandemie im Kreis Saarlouis : Traurige Nachrichten: Fünf Corona-Todesfälle

Keine guten Nachrichten zum Wochenbeginn: das Gesundheitsamt im Kreis Saarlouis meldet am Montag fünf Corona-Tote.

Traurige Nachrichten: Das Gesundheitsamt des Kreises Saarlouis meldet am Montag fünf Tote, die an oder mit Covid-19 gestorben sind. Damit stieg die Zahl der Verstorbenen um fünf auf jetzt 125.

Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei elf. Aktuell positive Fälle meldet das Gesundheitsamt 185. Als genesen gelten 5452, das sind 38 mehr als noch am Wochenende. Bestätigte Corona-Fälle insgesamt: 5762. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 71,02.

Die meisten Fälle werden aus Lebach gemeldet (4). Jeweils zwei Neuinfektionen gibt es in Dillingen und Überherrn. In Schmelz, Wadgassen und Saarlouis ist nur jeweils eine Person positiv auf Corona getestet worden.

Das Bürgertelefon des Landkreises ist für Fragen rund um die Corona-Pandemie erreichbar Montag bis Freitag von neun bis 15.30 Uhr unter Tel. (0 68 31) 444 66 55.