1. Saarland
  2. Saarlouis

Krebsnachsorge bietet Vortrag an

Krebsnachsorge bietet Vortrag an

Schwalbach. Die Psychosoziale Krebsnachsorge im Deutschen Roten Kreuz, Landesverband, Saarland und der DRK-Kreisverband Saarlouis laden Krebsbetroffene und Interessierte zu einem kostenlosen Vortrag am morgigen Samstag, 4. April, von 15 bis 17 Uhr in das DRK-Mehrgenerationenhaus Schwalbach, Hauptstraße 97, ein

Schwalbach. Die Psychosoziale Krebsnachsorge im Deutschen Roten Kreuz, Landesverband, Saarland und der DRK-Kreisverband Saarlouis laden Krebsbetroffene und Interessierte zu einem kostenlosen Vortrag am morgigen Samstag, 4. April, von 15 bis 17 Uhr in das DRK-Mehrgenerationenhaus Schwalbach, Hauptstraße 97, ein. Die Journalistin und Sachbuchautorin Ursula Goldmann-Posch wird über die "Nachsorge aus Sicht der Patienten" sprechen. "Prostatakrebs - Moderne Diagnostik und Therapie" ist das Thema von Dr. Frank Becker, Oberarzt an der urologischen Klinik Homburg. Ursula Jung vom DRK-Landesverband Saarland stellt schließlich die Psychosoziale Krebsnachsorge vor. jubaWeitere Informationen: Ursula Jung, Telefon (0681) 50 04 242, Hildegard Thomaser, Telefon (06831) 421 52.