1. Saarland
  2. Saarlouis

Konzert mit Kirchenmusik in St. Marien in Ensdorf

Konzert mit Kirchenmusik in St. Marien in Ensdorf

Ensdorf. Höhepunkte der Kirchenmusik verspricht das Konzert am Passionssonntag, 29. März, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien Ensdorf. Dazu laden der Männerchor 1890 und der Gemischte Chor 1966 Heiterkeit Ensdorf ein

Ensdorf. Höhepunkte der Kirchenmusik verspricht das Konzert am Passionssonntag, 29. März, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien Ensdorf. Dazu laden der Männerchor 1890 und der Gemischte Chor 1966 Heiterkeit Ensdorf ein. Mitwirkende sind Kyung Suk Shin, Sopran, Jürgen Dietrich, Johannes Schmitz und Thomas Kreuter, Orgel, der Ford-Werkchor Saarlouis, die Saargau-Chorgemeinschaft (Weiler, Tünsdorf, Orscholz) und die beiden Chöre der Heiterkeit Ensdorf. Bei diesem Konzert unter der Gesamtleitung von Chormusikdirektor Hermann Josef Hiery tragen die vier Chöre unter anderem vor: die Windhaager Messe von Anton Bruckner, die Deutsche Messe von Franz Schubert und russisch-orthodoxe Gesänge.Die koreanische Sopranistin Kyung Suk Shin singt Arien aus der Matthäus- und Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach. Für einen weiteren Höhepunkt und eindrucksvollen Abschluss des Konzertes sorgen die über 100 Sängerinnen und Sänger bei ihrem gemeinsamen Auftritt mit dem Choral "O Haupt voll Blut und Wunden" von J. S. Bach. rkDer Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird jedoch um eine Spende für die Renovierung des Kirchturmdaches gebeten.