Wer ist nicht schon mal in den April geschickt worden

Ringel Lyoner : Wenn der Ringel eine Stange wird

Wer ist nicht schon mal in den April geschickt worden? Ich gehöre auch dazu, gebe es gerne zu, allerdings ist in den letzten Jahren der Kelch an mir vorübergegangen. Trotzdem musste ich am Montag schmunzeln.

Meine Tochter meldete sich bei mir. Ihre Stimme überschlug sich fast: „Stell Dir vor, die wollen die Lyoner jetzt als Stange verkaufen.“ Ich habe sie erstmal reden lassen, hatte bereits am frühen Morgen davon gehört. Ihre Freundin, deren Eltern eine Metzgerei betreiben, hatte im Internet gepostet, dass aus dem Ringel noch in diesem Jahr eine Stange wird. „Soll das stimmen?“, fragte sie mich. Ich wollte nicht direkt die Katze aus dem Sack lassen. „Wer kommt denn auf so eine Idee?“ Sie konnte es nicht fassen, obwohl sie eigentlich gar keine Vorliebe für Lyoner hat. Aber das Thema hat sie doch belastet. Plötzlich fragt sie: „Du sagst ja gar nix.“ Ich antworte nur: „April, April.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung