Kolumne : Ringelblumensalbe und Mitmachzirkus

Zufällig genau hingeschaut auf das Foto von Reiner Petry, das wir am Freitag abgedruckt haben? Es zeigt Futterhäuschen für Vögel, Bausätze, ein Angebot für Kinder am letzten Ferientag. Kern dieser Häuschen ist eine leere Wasserflasche aus Plastik.

Das hat uns gefallen. Und, weitergeblättert, das auch: Lachyoga – da grinst man ganz von selbst. Und wenn dir zum ersten Mal bei der Katholischen Erwachsenenbildung ein Kurs begegnet, der Tunesisches Häkeln heißt – du schmunzelst: Was es nicht alles gibt, wie bunt die Sommertage bloß einer Woche bei uns sind! Die Vielfalt einer Sommerblumenwiese. In Saarwellingen trifft man sich zum berittenen Bogenschießen. Obstbauern laden ein zum Sommerriss – die Baumpflege im Sommer. Man kann den franziskanischen Glaubensweg gehen oder mit Kindern Ringelblumensalbe herstellen. Oder mit einer Psychologin visualisieren und mit dem Unterbewussten kommunizieren. Oder mit anderen einen essbaren Wildpflanzenpark betreten oder Ochsen grillen in Biringen. Das Leben ist doch ein Mitmachzirkus! Den gibt es natürlich auch separat freitags in Saarlouis.