1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Kolumnen

Neulich an der Kasse im Getränkemarkt

Apropos : Bitte unbedingt nicht helfen!

Zugegeben. Dieses alkohol­freie Weizenbier ist weder aus Funk und Fernsehen noch als regionale Marke das bekannteste. Gerade deshalb musst du aber in diesen Getränkemarkt kommen, um es zu kaufen. Der ist einer der größten, und die Marktmarke ist hier fast 100 Prozent der Bevölkerung ein Begriff.

Nmolar ksaptc ud end naeKst safu ecnlh,Wgäe tissbech zur ,sasKe tablsz,he tdäls ein dnu r.täsfh enWn reba neei easlchF f,htel msstu du in ienen daeenrn Knesat .ineregf Debai äfltl der iBkcl auf ied keüeictRs eds iegisne.eEbdznl Dhnai, ow dsa mHekrtiteuttdl-daabsManis stteh. eBi eriB ni edr lgRee rmeheer natoe,M Fhcueatel pelmfnhee rbea mthölcisg crfhies eWra zu ken,auf wiel tcLih dem kofgetnerHäpn ctnih mriem utg u.tt

„80.“17.11 shtte .ad 17 nchit 81, sad zu ,ehsirbnce wir nsu deearg ewgö.nnhe Etwa izwe Meonta dürbre, saw hctin zu ftrVnneuegig hnrfeü .eüftdr reAb iltneeghic itchn mi einnS des resAentib ist – tknsde du idr ndu bstig an erd eKssa he.sBedic Ne,„e re“d,o ethübm hsic edi reiiKaessnr nchso aml euraphübt ncith um niee p,rsdchKaeaunenn die nde emNna drniteev .tteäh Ihr efaotnTel mti emd enolglKe ma tleelabsbarG mi gLaer teizh ishc tgheeülf Mtu.inen

mhe,Ä„ enötnnk ieS eiclhtilve rset lam ahzbneei, ich tllwoe cniitgeehl ereit,w“ tsraut ud cidh aekernu.mzn Sei tut se nnad dcoh ,ocnh os niee rAt ae„nDk rfü nde “nieHsiw ascftfh sie .nihct uD estvsreth nde lkiBc areb oftr:os B„eitt itdeubngn ctinh “eel!nhf, sgta r.e