1. Saarland
  2. Saarlouis

Kirmestreiben bietet viel Unterhaltung

Kirmestreiben bietet viel Unterhaltung

Dörsdorf. Vier Tage lang herrscht in Dörsdorf Kirmestreiben. Von Samstag, 31. Mai bis Dienstag, 3. Juni, gibt es an allen Tagen Kirmestreiben mit viel Unterhaltung und jeder Menge Fahrgeschäften, Attraktionen und Verkaufsständen. Los geht es am Samstag, 31

Dörsdorf. Vier Tage lang herrscht in Dörsdorf Kirmestreiben. Von Samstag, 31. Mai bis Dienstag, 3. Juni, gibt es an allen Tagen Kirmestreiben mit viel Unterhaltung und jeder Menge Fahrgeschäften, Attraktionen und Verkaufsständen. Los geht es am Samstag, 31. Mai, um 19 Uhr mit dem Abholen des Kirmesjahrgangs mit Musik und Begrüßung des Kirmeshannes und des Kirmesjahrgangs mit Böllerschüssen. Anschließend Eröffnung und Fassanstich durch den Ortsvorsteher und Unterhaltung mit dem Musikverein "Orpheus" Aschbach am Bierstand des Musikvereins. Danach beginnt das Kirmestreibens auf dem Dorfplatz. Auch am Sonntag ist Kirmestreiben auf dem Dorfplatz, an den Ständen und auf den Fahrgeschäften. Ab elf Uhr Frühschoppen am Bierstand des Musikvereins, ab 14 Uhr Öffnung des Bierstandes der Jungen Union. Montags herrscht Kirmestreiben auf dem Dorfplatz, ab 14 Uhr Öffnung der Bierstände und anschließend ist wieder buntes Treiben an den Ständen und auf den Fahrgeschäften. Am Dienstag Kirmestreiben an den Ständen und Fahrgeschäften auf dem Dorfplatz. Ab 15 Uhr sind die Bierstände geöffnet. Um 19 Uhr ist die traditionelle öffentliche Gerichtsverhandlung mit Urteil und der Vollstreckung sowie anschließend ein gemütlicher Ausklang des Kirmestreibens. ab