1. Saarland
  2. Saarlouis

Kinder lernen, sich zu verteidigen und Grenzen zu setzen

Kinder lernen, sich zu verteidigen und Grenzen zu setzen

Saarlouis. In einem Selbstsicherheitsworkshop der Volkshochschule (VHS) Saarlouis können Kinder zusammen mit Vater und/oder Mutter lernen, Konfliktsituationen mit Angriffen oder übergriffigem Verhalten frühzeitig zu erkennen und sich durch selbstsicheres Auftreten und das rechtzeitige Setzen von Grenzen zu verteidigen

Saarlouis. In einem Selbstsicherheitsworkshop der Volkshochschule (VHS) Saarlouis können Kinder zusammen mit Vater und/oder Mutter lernen, Konfliktsituationen mit Angriffen oder übergriffigem Verhalten frühzeitig zu erkennen und sich durch selbstsicheres Auftreten und das rechtzeitige Setzen von Grenzen zu verteidigen. Der Workshop im Theater am Ring richtet sich an Kinder von vier bis sieben Jahren und ihre Eltern und findet statt am Samstag/Sonntag, 30./31. Januar, jeweils von 13 bis 16 Uhr. Er kostet 36 Euro pro Eltern-Kind-Paar. redInfo und Anmeldung ab sofort bei VHS der Stadt Saarlouis, Telefon (06831) 402 20, E-Mail vhs@saarlouis.de.