KBBZ Saarlouis sammelt Spenden für Bolivien

KBBZ Saarlouis sammelt Spenden für Bolivien

Saarlouis. Schon seit Jahren sammelt das KBBZ Saarlouis durch seinen alljährlichen Weihnachtsmarkt Spenden für Bolivien. Diese Tradition wurde auch in diesem Schuljahr erfolgreich fortgesetzt. Schüler verkauften selbstgebackenen Kuchen, belegte Brötchen, Kaffee und Kakao. Zusätzlich zu dem Markt veranstaltete die Schülervertretung erstmalig eine Tombola

Saarlouis. Schon seit Jahren sammelt das KBBZ Saarlouis durch seinen alljährlichen Weihnachtsmarkt Spenden für Bolivien. Diese Tradition wurde auch in diesem Schuljahr erfolgreich fortgesetzt. Schüler verkauften selbstgebackenen Kuchen, belegte Brötchen, Kaffee und Kakao. Zusätzlich zu dem Markt veranstaltete die Schülervertretung erstmalig eine Tombola. Hierbei wurden tolle Preise angeboten, die von den Ausbildungsbetrieben bereitgestellt wurden. Der gesamte Erlös des Weihnachtsmarktes in Höhe von 1400 Euro geht an unsere drei Patenkinder im "Internat Sopachuy" in Bolivien. Diese Spendenaktion war ein sehr großer Erfolg. Das gesamte KBBZ ist stolz, einen so hohen Geldbetrag spenden zu können. Klasse H10a, KBBZ Saarlouis

Mehr von Saarbrücker Zeitung