1. Saarland
  2. Saarlouis

Jesper Munk kommt zum Konzert auf die Vaubaninsel nach Saarlouis

Musik : Wiederkehr auf Solo-Pfaden

Jesper Munk brilliert auf der Vauban Insel. Konzert vor besonderer Kulisse.

Nach seinem dritten Album „Favourite Stranger“ aus dem Frühjahr 2018 und zwei erfolgreichen Tourneen mit seiner Band, ist es Zeit für Jesper Munk, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen und die Ideen als auch Inspirationen für den nächsten musikalischen Exkurs in unbekannte Welten zu sortieren. Was wäre da besser geeignet, als sich auf alte Stärken zu besinnen, auf die Intensität und unvermittelte Kraft der klassischen Solo-Show zu bauen und neue ebenso wie Songs aus dem Repertoire der letzten vier Jahre im kleinen und besonderen Rahmen zu präsentieren? Roh, pur und intim kommen die Stücke in diesem Umfeld daher und brillieren noch einmal in ganz neuem Glanz: Samstag, 10. August, 20 Uhr, auf der Vauban Insel in Saarlouis.

Man darf sich auf ein ganz besonderes Konzert in einer außergewöhnlichen Kulisse der Festungsanlagen auf der Vauban Insel freuen, schreibt Veranstalter Sascha Gimler.

Dabei ist auch Eric Maas, seit dem Jahr 2000 ständig auf Tour, er hat in mehr als 1500 Konzerten eine stetig wachsende Fanbase aufgebaut, die seinen eingängigen Songs zu mehreren Top-10 Platzierungen in den Hörercharts verholfen haben.

Gimler: „Mit seiner ehrlichen Art schafft er es sich direkt in die Herzen seiner Zuhörer zu singen und seine vom Leben inspirierten Texte über Veränderung, Frieden und persönliche Entwicklung begeistern nachhaltig. Dabei schafft er es selbst tiefgründige Themen mit einer ansteckenden Leichtigkeit zu behandeln, die jedes Konzert in eine nicht mehr enden wollende Party verwandelt.“

Nach vielen Jahren in Deutschlands Irish Pubs hat er sich einen festen Platz in der Singer & Songwriter Szene erspielt und wurde vom saarländischen Rundfunk als‚Musiker, der zwischen Spiritualität und Rock ’n’ Roll seinen Weg gefunden hat, bezeichnet.

Jesper Munk, Solo 2019: Tickets unter www.ticket-regional.de, Eventim und www.neuland-concerts.comsowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.