Imker zeigen, wie man Honigmet herstellt

Wallerfangen. Die Buckfast-Zuchtgruppe Saar - benannt nach der Buckfastbiene - lädt zum kostenlosen Met-Herstellen ein. Am Samstag und Sonntag, 29./30. August, ab zehn Uhr stellt die Gruppe auf dem Vereinsgelände in Wallerfangen (gegenüber dem Jugenddorf Blauloch) Honigmet her

Wallerfangen. Die Buckfast-Zuchtgruppe Saar - benannt nach der Buckfastbiene - lädt zum kostenlosen Met-Herstellen ein. Am Samstag und Sonntag, 29./30. August, ab zehn Uhr stellt die Gruppe auf dem Vereinsgelände in Wallerfangen (gegenüber dem Jugenddorf Blauloch) Honigmet her. Nach bewährtem Rezept wird aus Honig, Wasser und Hefe das bereits in der nordischen Mythologie erwähnte Getränk hergestellt, dessen Geschichte älter ist als die des Weines. Met wurde sowohl als Opfergabe an die Götter verwendet, als auch in der Medizin. Bei den Römern wurde Met von den Reichen getrunken. Im Mittelalter verdrängte das billiger herzustellende Bier den Met. redInformationen: Gilbert Bast, Telefon (0171) 692 67 69, E-Mail: buckfast@superkabel.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort