Viele Kinder im Kreis Saarlouis betroffen Quarantäne an etlichen Schulen

Kreis Saarlouis · Kein Großgeschehen, aber viele kleine Ausbrüche an Grundschulen, weiterführenden Schulen und einer Kita verzeichnet der Kreis Saarlouis aktuell.

Im Kreis Saarlouis sind zahlreiche Schüler in Quarantäne
Foto: dpa/Armin Weigel

 Am vergangenen Wochenende lag die Zahl der Neu-Infektionen im Kreis Saarlouis bei 122. Das war der zweithöchste Wert im November (wir berichteten). Auf Nachfrage beim Gesundheitsamt hieß es, es gebe kein Großausbruchsgeschehen, auch nicht an einer Schule.