1. Saarland
  2. Saarlouis

Hüttersdorfer Schüler laufen für Afrika-Hilfe

Hüttersdorfer Schüler laufen für Afrika-Hilfe

Hüttersdorf. Die Johannes-Grundschule Hüttersdorf hat am Dienstag ihre Projektwoche "Afrika erleben" gestartet. Der Erlös soll dem Förderverein "Afrikaprojekt Dr. Schales" zugute kommen. Die Projektwoche endet am Freitag, 26. Juni, mit einem Benefizlauf für das Afrikaprojekt. An dem Tag werden die Schüler auch von acht bis 12

Hüttersdorf. Die Johannes-Grundschule Hüttersdorf hat am Dienstag ihre Projektwoche "Afrika erleben" gestartet. Der Erlös soll dem Förderverein "Afrikaprojekt Dr. Schales" zugute kommen. Die Projektwoche endet am Freitag, 26. Juni, mit einem Benefizlauf für das Afrikaprojekt. An dem Tag werden die Schüler auch von acht bis 12.35 Uhr ihre Arbeiten zu diesem Thema präsentieren. Die Johannes-Schule hat jahrzehntelang die Arbeit des Hüttersdorfer Paters Herbert Latz in Bolivien unterstützt. Nach der Auflösung des Bolivienfreundeskreises hat der Förderverein der Grundschule ein neues soziales Aufgabengebiet gesucht und sich für die humanitäre Entwicklungshilfe von Dr. Schales im St. Luke's Hospital im Zimbabwe entschieden. kü