Trauriger Rekord Höchste Kinder-Inzidenz im Saarland: So ernst ist die Corona-Situation in Saarlouis

Kreis Saarlouis · In der Region um Saarlouis wird mittlerweile rund jede fünfte Corona-Neuinfektion bei Kindern zwischen 5 und 14 Jahren festgestellt. Der Landkreis hält einen traurigen Rekord. So ernst ist die Situation.

 Vor allem bei Kindern und Jugendlichen werden derzeit viele positive Corona-Tests im Landkreis Saarlouis registriert.

Vor allem bei Kindern und Jugendlichen werden derzeit viele positive Corona-Tests im Landkreis Saarlouis registriert.

Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Die Corona-Lage an den Schulen und Kitas im Landkreis Saarlouis bleibt weiterhin angespannt. Alleine am Dienstagvormittag vermeldete das Gesundheitsamt 35 neue Fälle an 24 verschiedenen Einrichtungen, darunter neun aus der Kreisstadt Saarlouis.