Heimatmuseum würdigt verstorbenen Pater Ferdi Philippi

Hemmersdorf. Das Heimatmuseum Hemmersdorf würdigt am morgigen Dienstag, 10. November, ab 19 Uhr den verstorbenen Missionar Pater Ferdi Philippi mit einem Dia-Vortrag über dessen Wirken. Im Pfarrsaal neben dem Kindergarten referiert Pater Edmund Jäckel. Zu sehen ist eine Ausstellung persönlicher Besitzstücke des Missionars. Die Bilder- und Dokumentenausstellung wird auch am Sonntag, 15

Hemmersdorf. Das Heimatmuseum Hemmersdorf würdigt am morgigen Dienstag, 10. November, ab 19 Uhr den verstorbenen Missionar Pater Ferdi Philippi mit einem Dia-Vortrag über dessen Wirken. Im Pfarrsaal neben dem Kindergarten referiert Pater Edmund Jäckel. Zu sehen ist eine Ausstellung persönlicher Besitzstücke des Missionars. Die Bilder- und Dokumentenausstellung wird auch am Sonntag, 15. November, von 15 bis 18 Uhr zu sehen sein. kj

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort