1. Saarland
  2. Saarlouis

Handgemachte Musik für Beine, Bauch und Kopf

Handgemachte Musik für Beine, Bauch und Kopf

Dillingen. Bossa Nova und Samba aus Brasilien und britisch-amerikanische Rhythmen sowie Rock'n'Roll in klassischer Triobesetzung: eine solche handgemachte Musik für Beine, Bauch und Kopf bietet die erste Gitarrenmatinee von Kultur und Gitarre im Jahr 2009 in Dillingen. Am Sonntag, 4. Januar, ist das Trio Beat Bossa ab 10.30 Uhr zu Gast Café Reinhard

Dillingen. Bossa Nova und Samba aus Brasilien und britisch-amerikanische Rhythmen sowie Rock'n'Roll in klassischer Triobesetzung: eine solche handgemachte Musik für Beine, Bauch und Kopf bietet die erste Gitarrenmatinee von Kultur und Gitarre im Jahr 2009 in Dillingen. Am Sonntag, 4. Januar, ist das Trio Beat Bossa ab 10.30 Uhr zu Gast Café Reinhard. Aldo Martinez (Schlagzeug/Percussion/Gesang), Zeca de Oliveira (Bass) und Tobias Langguth (Gitarre/Gesang) machen Musik auf Basis der Rhythmen aus den 60er Jahren. . Das ergibt Bossa Nova, angereichert mit Jazz und Beat. Das Trio interpretiert auf eigene Weise sowohl Titel aus dem anglo-amerikanischen Rock als auch Standards aus der brasilianischen Musik. Dabei kann es vorkommen, dass eine Samba rockt oder eine Beatlesnummer im Samba-Rhythmus erklingt. redDer Eintritt ist frei.