1. Saarland
  2. Saarlouis

Handball: A-Jugend der HG Saarlouis enttäuscht im Saar-Derby

Handball: A-Jugend der HG Saarlouis enttäuscht im Saar-Derby

Saarlouis. Ein nur mäßiges Spiel bekamen die Zuschauer beim Saarderby der Handball-Regionalliga zwischen der A-Jugend der HG Saarlouis und der SG Brotdorf/Mettlach geboten. Am Ende hieß es in der Fliesenhalle 30:30

Saarlouis. Ein nur mäßiges Spiel bekamen die Zuschauer beim Saarderby der Handball-Regionalliga zwischen der A-Jugend der HG Saarlouis und der SG Brotdorf/Mettlach geboten. Am Ende hieß es in der Fliesenhalle 30:30. Beide Mannschaften waren nach der Winterpause noch nicht ganz wach, doch für die HGS, vor der Partie immerhin Tabellenfünfter, ist der Punktverlust deutlich schmerzhafter als für den Tabellenletzten Brotdorf. Dabei fing alles gut an für die HGS, die auf Tobias Fontaine verzichten musste: Die Anfangsphase gehörte dem Gastgeber, der gleich mit 3:0 in Führung gehen konnte. Auch zur Halbzeit führte die HGS mit 13:11. Doch im zweiten Abschnitt nahm die SG Brotdorf das Heft in die Hand und bog die Partie um. Beim 28:24 sah es sogar so aus, als könne Brotdorf die ganz große Sensation schaffen. Doch dann kämpfte sich Saarlouis heran. 14 Sekunden vor Schluss vergab Brotdorf in Überzahl die letzte Chance. Mit 8:12 Punkten ist Saarlouis Tabellensechster.red