1. Saarland
  2. Saarlouis

Gymnasium am Stadtgarten informiert über Ganztagsklassen

Gymnasium am Stadtgarten informiert über Ganztagsklassen

Saarlouis. Das Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten bietet auch im kommenden Schuljahr neben dem herkömmlichen Schulbetrieb und der Nachmittagsbetreuung Ganztagsklassen an. Das Modell der Ganztagsklasse umfasst Unterricht, Förderung, Hausaufgaben und vielfältige Aktivitäten

Saarlouis. Das Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten bietet auch im kommenden Schuljahr neben dem herkömmlichen Schulbetrieb und der Nachmittagsbetreuung Ganztagsklassen an. Das Modell der Ganztagsklasse umfasst Unterricht, Förderung, Hausaufgaben und vielfältige Aktivitäten. Statt der üblichen sechs Stunden Vormittagsunterricht findet die Mittagspause einschließlich einer Ruhe- oder Bewegungsphase bereits nach der fünften Stunde statt.Individuelle FörderungAm Nachmittag liegt der Schwerpunkt auf individueller Förderung, naturwissenschaftlichen Projekten und sportlichen, musischen und kulturellen Angeboten. Die Kinder werden bis 16.30 Uhr neben den Lehrkräften von mehreren pädagogischen Fachkräften betreut. Nach Aussage des Kultusministers Kessler soll das Angebot ebenso wie die Nachmittagsbetreuung ab dem kommenden Schuljahr kostenfrei werden. Nur 26 Schließtage in FerienAuch die Ferien sind gesichert: Es gibt insgesamt nur 26 Schließtage, die auf den Urlaub der Eltern abgestimmt sind. Pluspunkt beim SGS, so Schulleiterin Sabine Blatt: "Durch die einzigartige Lage am Stadtgarten haben die Kinder direkten Zugang zur Natur, der sich sowohl für biologische als auch für geographische Erkundungen bestens anbietet. Ebenso nah ist die Stadt, deren kulturelle Vielfalt, seien es Museen oder die Stadtbücherei, genutzt wird." redInfos über die Ganztagsklasse gibt's im Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten am Dienstag, 23. Februar, 19 Uhr.