1. Saarland
  2. Saarlouis

Griesborner Fest der guten Gemeinschaft

Griesborner Fest der guten Gemeinschaft

Griesborn. Zum 31. Mal wird im Pfarrbezirk Herz Jesu Griesborn an Fronleichnam, 3. Juni, ein Fest der guten Gemeinschaft gefeiert. "Wir wollen eine gute Gemeinschaft in unserer Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach sein", sagt Pastor Hans-Georg Müller mit Blick auf die Veranstaltung. Im Jahr 1980 hatte der damalige Pastor Alois Kreuz angeregt, ein solches Fest zu feiern

Griesborn. Zum 31. Mal wird im Pfarrbezirk Herz Jesu Griesborn an Fronleichnam, 3. Juni, ein Fest der guten Gemeinschaft gefeiert. "Wir wollen eine gute Gemeinschaft in unserer Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach sein", sagt Pastor Hans-Georg Müller mit Blick auf die Veranstaltung. Im Jahr 1980 hatte der damalige Pastor Alois Kreuz angeregt, ein solches Fest zu feiern. Wie die ersten Christen das gemeinsame Mahl als Ausdruck der Gemeinschaft gepflegt hätten, so sollten dies die Gläubigen auch heute beim Essen und Trinken sowie beim frohen Beisammensein tun. Das Fest beginnt um neun Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Kirche St. Martin in Schwalbach. Anschließend geht eine Prozession nach Griesborn zur Kirche Herz Jesu. Zum Frühschoppen spielt der Musikverein Harmonie Schwalbach. Ab zwölf Uhr gibt es Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Der Besucherdienst von Herz Jesu lädt zu Tee und Trödel ins Pfarrhaus ein. Ein mit verschiedenen Artikeln und Tischwäsche aus Omas Wäschetruhe sowie mit einer Bücherkiste bestückter Trödelmarkt erwartet Jung und Alt. Der Erlös ist für die Kirche bestimmt. rk