Gilbert Schmidt und Dieter Walter stellen Fotografien in Saarbrücken aus

Fotografie : Serielle Gestaltung klassisch bis abstrakt

Gilbert Schmidt und Dieter Walter stellen in der Handwerkskammer Saarbrücken Fotografien aus.

Gilbert Schmidt aus Beckingen und Dieter Walter aus Saarlouis, zwei Fotografen mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen, stellen ab 7. März in der Handwerkskammer in Saarbrücken aus. Bis 29. März zeigen sie ihre seriellen Werke. Beide Fotografen haben sich von der Einzelbilddarstellung gelöst und stellen ihre Werke als in sich geschlossenen Kleinserien aus. Die Motivinterpretationen reichen von der klassischen Motivvorlage bis hin zu abstrakten Wiedergaben. Gilbert Schmidt legt den Schwerpunkt seiner Arbeiten in den Bereich Natur, Landschaft und Architektur.

Dieter Walter arbeitet eher mit Motivüberlagerungen. Das reale Erscheinungsbild seiner Motive wird mal andeutungsweise, mal zurückhaltend wieder freigegeben.

Gilbert Schmidt stellt in der Hwk aus. Foto: Gilbert Schmidt

 In der Handwerkskammer des Saarlandes, Saarbrücken, Hohenzollernstraße 47-49. Die Vernissage ist am Donnerstag, 7. März, um 18 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung