1. Saarland
  2. Saarlouis

Gesundheitsforum über Herzrhythmusstörungen

Gesundheitsforum über Herzrhythmusstörungen

Fraulautern. Im Rahmen der Reihe "Gesundheitsforum" veranstaltet die Volkshochschule Saarlouis am Mittwoch, 4. November, einen Vortrag über moderne Diagnostik- und Therapieansätze bei gefährlichen Herzrhythmusstörungen. Referent ist Dr. Klaus Dieter Heib, leitender Oberarzt am Herz-Zentrum Saar in Völklingen und Leiter der Abteilung Herzschrittmacher

Fraulautern. Im Rahmen der Reihe "Gesundheitsforum" veranstaltet die Volkshochschule Saarlouis am Mittwoch, 4. November, einen Vortrag über moderne Diagnostik- und Therapieansätze bei gefährlichen Herzrhythmusstörungen. Referent ist Dr. Klaus Dieter Heib, leitender Oberarzt am Herz-Zentrum Saar in Völklingen und Leiter der Abteilung Herzschrittmacher. Er gibt einen Überblick über die verschiedenen Formen der Herzrhythmusstörungen und geht auf die modernen Diagnostik- und Therapiefortschritte sowie Präventionsmöglichkeiten dieser Erkrankungen ein. Beginn des Forums ist um 19.30 Uhr im Vereinshaus in Fraulautern. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. hth