Geschichtskreis Roden präsentiert 10. Rodener Prisma

Rodener Prisma : 10. Prisma über wechselvolle Geschichte

Der Rodener Geschichtskreis wird unter seinem Vorsitzenden Alois Rau am Mittwoch, 6. November, 17 Uhr, im Kolpingzimmer des Karl-Thiel-Hauses in Roden die Jubiläumsausgabe „10. Rodener Prisma“ der Öffentlichkeit präsentieren.

Man sei auch künftig bestrebt, die wechselvolle Geschichte des einwohnermäßig größten Stadtteiles zu dokumentieren, heißt es. Das Heft kostet vier Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung